Willkommen bei der St. Jakobus Schützenbruderschaft

Gelungenes Schützenfest 2016 in Jakobwüllesheim

Jakobwüllesheim, 16. Juni 2016

In diesem Jahr fand das Schützenfest erstmals drei Wochen nach Pfingsten statt, der König war bereits im vergangenen Jahr ausgeschossen worden, so dass er sein Fest langfristig planen konnte. Am Freitagabend wurde zunächst der König 2017 ausgeschossen. Schon beim 10. Schuss fiel der Vogel nach fünf ernsthaften Treffern von der Stange. Der glückliche aber überraschte Schützenkönig 2016/2017 ist Ralf Oepen. Seinen Königsball und seinen Umzug wird er im kommenden Jahr feiern.

Den 5. Vogel des Königs der Könige schoss Carmen Steubesand im Anschluss von der Stange. Den Pokal überreichte der Brudermeister ihr beim anschließenden Dämmerschoppen.

Weiter ging es am Samstagabend mit dem gemeinsamen Kirchgang, dem Gedenken an die Verstorbenen am Ehrenmal und den Ständchen beim Ortsvorsteher und den Ehrenmitgliedern. Gegen 20:00 Uhr wurde der König, Dennis Wollenweber, mit seinem Gefolge zum Königsball abgeholt. Der Ball war ein voller Erfolg und gut besucht. Keyboarder Karl mit Sängerin Lirana sowie die Showtanzgruppe „Starlights“ sorgten für eine Superstimmung.

Der Sonntag begann traditionell mit einem Frühstück für alle, Preisvogelschießen und einem Frühschoppen. Ein kleines Karussell und ein Verkaufswagen stand für die Kinder bereit.

Der erste Höhepunkt am Nachmittag war der Festzug mit den befreundeten Bruderschaften aus Vettweiß und Kelz, begleitet vom TC Wyss und dem Musikverein „Gut-Klang“ Nörvenich sowie der freiwilligen Feuerwehr und der KG Löstige Jonge aus Jakobwüllesheim, dem TC Oberwichterich und natürlich der St. Jakobus-Schützenbruderschaft. Als Ehrengäste durften wir neben den Majestäten der Bruderschaften den stellvertretenden Bürgermeister Franz Erasmi und den Ortsvorsteher Willhelm Roeb begrüßen.

Der zweite Höhepunkt war gegen 17:00 Uhr die Proklamation des neuen Königs 2017. Wir gratulieren ganz herzlich Ralf Oepen und seiner Frau Sandra, die bereits jetzt mit den Planungen für „ihr“ Schützenfest beginnen können.

Am Montagnachmittag konnten wir uns sehr über viele Kinder aus dem Dorf und ganz besonders auch über die Flüchtlingskinder freuen, die alle zusammen mit Spielen wie Sackhüpfen, Eierlaufen, Schubkarrenrennen viel Spaß hatten.

Den Ausklang des offiziellen Schützenfestes bildete das Bürgervogelschießen. Den Vogel schoss mit dem 70. Schuss Monika Lieberz von der Stange. Bürgermeister Joachim Kunth, den wir an diesem Abend ebenfalls begrüßen durften, überreichte den Wanderpokal an Monika Lieberz und den Erinnerungspokal an die Bürgerkönigin des Vorjahres, Theresa Schmitz.

Wir bedanken uns bei allen, die uns besucht haben und freuen uns schon jetzt, Euch beim Schützenfest 2017 vom 23. bis 26. Juli in Jakobwüllesheim begrüßen zu dürfen.



Die Jakobwüllesheimer Schützen

Aktuelle Termine

24.11.2019 ab 16:00 Uhr
Weihnachtsbasar und Weihnachtsbaum aufstellen

26. bis 29.06.2020 Schützenfest